Ich liebe die Templatesprache Pug (vormals Jade), um komplexe HTML Templates zu erstellen. Eine Möglichkeit ist es einen Grunt Task aufzusetzen und einen Ordner mit grunt watch überwachen lassen, der die Pug Templates nach HTML rendert. Das ist aber zu umständlich.

Sublime Text hat ein Build System mit dem sich Sprachenabhängig Routinen einbinden lassen. Sei es um CSS zu minimieren oder oder Markdown in HTML umzuwandeln oder PHP code checken zu lassen.

Schritt 1 - Pug-Cli global installieren.

Es wird das Pug Command-Line Interface benötigt.

$ npm install pug-cli -g

Testen ob man in der Kommandozeile pug --help ausführen kann.

Schritt 2 Sublime Build Routine

Theoretisch existiert die Pug Build Routine schon in Sublime Text Tools > Build System > Pug das solle aus file.pug => Strg+B => file.html erzeugen.

Da ich *.php Dateien benötige und ich die *.html Dateien nicht händisch umbenennen möchte, erstelle ich eine eigene Build Routine hier: \SublimeText\Data\Packages\User

Pug2php.sublime-build

{
    "shell": true,
    "cmd": ["pug", "$file", "--pretty", "--extension","php"]
}

Das wars.